Immer mehr Konsumenten sind vor allem in der digitalen Sphäre unterwegs: surfen, chatten, lassen sich per Text, Bild und Video informieren und unterhalten. Für Marken besteht die Herausforderung darin, die Konsumentenzielgruppen mit den passenden Strategien zu erreichen. Das Problem: Die Plattformen ändern sich beständig, und viele digitale Buzzwörter von heute sind morgen schon Schnee von gestern.

september Geschäftsführerin Carmen Schenkel diskutiert auf dem W&V Best Practice Marketing Summit am 1. Dezember in München, welche Bewegtbild-Strategientatsächlich funktionieren und mit welchen emotionalen KPIs man sich vom Wettbewerb absetzen kann.

Zum Veranstaltungsprogramm