Er ist der vielleicht letzte Wagen für „echte Männer“: der legendäre Defender. Ein Wagen, der den Nimbus der Marke Land Rover begründet hat. Doch der Boom der SUV-Gefährte macht auch vor der englisch-indischen Kultmarke nicht halt. Mit dem Discovery, dem Range Rover und noch mehr dem Evoque machen Lifestyle und Ästhetik die Marke erfolgreich, aber gibt der Erfolg den Auto-Managern langfristig Recht, wenn dafür die Offroad-DNA der Marke unter die Räder kommt?

Tiefenpsychologe Markus Küppers analysiert für new business die Evolution einer Marken-Ikone.

Download des Artikels: 20180122 Land Rover_Markus Küppers