EMOTION ENGINE – Adventskalender

23.12.2022

23. Dezember 2022
Wir wünschen allen ein wunderschönes Weihnachtsfest, entspannte Tage mit Ruhe, gutem Essen und anregenden Gesprächen!

Wer zwischen den Feiertagen Zeit hat, kann unsere Insights aus der #EmotionEngine hier https://lnkd.in/eH-Q7bgH nochmal nachlesen oder im neuen Jahr bei Carmen Schenkel oder Cornelia Krebs nachfragen.

22. Dezember 2022

Dem Urteil der Schwiegereltern trotzen und dem Herzen folgen, Amazon sei Dank: Die zugespitzte Weihnachtsstory im Spot kommt dem einen oder der anderen bekannt vor: Das Aufeinandertreffen zweier Familien droht zu eskalieren. Amazon nutzt die starke Wirkung der verbotenen Liebe und löst einen frühen Attraktionspeak aus – anders als bei Shakespeare verhindert Amazon die Tragödie aber und wird so Hero in der letzten Sekunde. Der aufgeladene Einstieg trägt die Wirkung der Story mit in die Angebotspräsentation: Man erkennt die Last Minute-Angebote als Lösungsoptionen, sich für herausfordernde Momente beim Fest auszurüsten und Weihnachten selbst zu retten.

21. Dezember 2022

Sehr sympathisch verspricht uns Jameson im festlichen Tannengrün einen verbindenden Drink – am liebsten gesellig direkt am Whiskey-Baum! Eine künstlerisch durchdachte Leistung: eine klare Headline, das Produkt strahlt im Mittelpunkt und ist bestens inszeniert – bis hin zur Krönung des Baums.

20. Dezember 2022

Wir alle sind vernetzt wie nie – und mit Samsung Electronics können wir auch wirklich mit einander verbunden sein. Die magische Nähe, die Samsung durch das Versetzen von Häusern schafft, lässt unser Herz aufgehen! Die Emotions-KPI Attraktion, Sympathie und Relevanz sprengen die Skala der #EmotionEngine.

19. Dezember 2022

John Lewis & Partners lenkt 2022 die Aufmerksamkeit auf ein schweres, aber sehr wichtiges Thema – das Schicksal von Pflegekindern – und übersetzt es ins Positive. Gerade in der Weihnachtszeit sind die Menschen emotional bereit, solche Botschaften mitzunehmen – und die KPIs zeigen die starke emotionale Dramaturgie, mit der man an der Story dran bleibt.

16. Dezember 2022

Immer schön den Nachbarn im Blick und mit Neid über den Zaun geguckt – Netto Marken-Discount nimmt diese deutsche Tugend humoristisch auf und spielt mit der Urpanik, der Nachbar könne alles besser. Damit zahlt Netto auf die Marke ein und ist der Möglichmacher für ein gelungenes Weihnachtsfest zum kleinen Preis

15. Dezember 2022

Wünschen oder schenken lassen: Im Vorbeigehen setzt dm-drogerie markt Deutschland einen attraktiven Impuls. Schneezauber, liebevoll und hochwertig verpackte Geschenke kombiniert mit der entlastenden Botschaft „dein Glücksmoment“ – denn Geschenke mögen wir doch alle, und vielleicht finden wir bei dm noch die kleine Überraschung, die Weihnachten besonders werden lässt.

14. Dezember 2022

mydays GmbH steckt mit dem Lachen an und erinnert an die schönen Momente mit Freunden – das emotionalisiert enorm positiv! Kurz und knackig arbeitet die Dramaturgie bestens für MyDays.

13. Dezember 2022

Die Story der „Feinen Gesten“ von REWE liefert ein hoch emotionales Ending im Spot. REWE zeigt eine Welt mit Empathie und Bewusstsein für den Mitmenschen, etwas, das im rauen Klima zur Zeit dringend gebraucht wird. Wie sehr das Thema den Nerv trifft, zeigt sich in der #EmotionEngine durch hohe Attraktion und Relevanz zum Ende.

12. Dezember 2022

Heute geht der Blick nach Großbritannien, Vorreiter in Sachen Weihnachtsspots, und zu “The Christmas Party, brought to you by Tesco”. Die britische Supermarktkette sorgt im Spot für alles, was der Brite für seine nicht so besinnlichen Weihnachten braucht, eben eine gute Party. Attraktion und Sympathie sind echte Skalensprenger in der #EmotionEngine!

09. Dezember 2022

IKEA kriegt uns alle mit der simplen Story – clever umgesetzt auf dem Plakat. So emotionalisiert man Menschen nachhaltig! Die #EmotionEngine zeigt, dass IKEA Gedankenspiele anregt und damit hohe Attraktionswerte auslöst. IKEA erzielt hier einen hohen Emotion Loading Index® und schafft es damit unter die Plakat-Top10 in der Emotion Engine.

08. Dezember 2022

Mit weihnachtlichen Reimen und märchenhafter Vorlese-Stimme lockt die Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG (WestLotto) mit dem Rubbellos-Adventskalender. Die Mechanik des Storytelling führt automatisch zum Zuhören, während Märchen und Märchenstimme stark involvieren und optimal zum spielerischen Los passen. Die Attraktion (grüne Kurve) springt auf das Höchstniveau für Radio in der #EmotionEngine.

07. Dezember 2022

Ritter Sport inszeniert auf Instagram sehr schnell und sehr klar Deinen Weihnachtsteller und erinnert damit an das Bunte und die Fülle von früher. ‘Merry Chocmas’ passt sprachlich und emotional perfekt zur Instagram-Verfassung – dies spiegelt sich in den hohen Werten bei Nähe und Attraktion in der Emotion Engine.

06. Dezember 2022

Ferrero fokussiert sich im TV-Spot auf die Kernbotschaft und gibt der Marke “Kinder“ eine Gestalt: Es ist die Schokolade für das Kind in uns. Durchgehende hohe Attraktions- und Sympathie-Werte in der Emotion Engine verdeutlichen, wie gerne wir uns an das “Wunschweihnachten” erinnern – nämlich das, was wir alle wollen, uns wieder wie Kinder zu fühlen. Ferrero weckt im Opa das Kind im Mann.

05. Dezember 2022

Mit Tchibo wird Weihnachten gemütlich gelingen, das ist ein schöner Ausblick: Genau das braucht man aktuell, wo alle struggeln. In der Emotion Engine zeigt sich das in emotionaler Nähe, Attraktion und Sympathie bei der Betrachtung des Spots. Schön geworden, dieser Einstieg, das freut uns sehr!

02. Dezember 2022

Attraktiver und sympathischer Insight als Auflösung der Etsy Story, denn wer schmückt sich nicht mal mit fremden Federn? Das Unbewusste ist einfach sehr ehrlich in der Emotionsmessung 😉 Sie wollen mehr wissen, haben Fragen dazu? Melden Sie sich einfach bei Carmen Schenkel oder Cornelia Krebs.

01. Dezember 2022

So sieht ein perfekter Weihnachtsspot-Einstieg aus! Die Emotion Engine zeigt: H&M punktet mit hoher Attraktion, Sympathie und Relevanz – die Atmosphäre im Spoteinstieg spielt mit dem weihnachtlichen Ideal von Cozyness, Schnee, dem Blick von außen in die warme Stube. Großartig!
Und die Jüngeren kennen auch die Protagonisten 😉